Silent Disco

Die Diskothekenbetreiber lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, um Publikum in ihre Läden zu locken. Ein derzeitiger, europaweit angesagter Trend nennt sich z.B. „Silent Disco“. Eigentlich ist dabei alles wie immer, nur die Musik … die kommt über Kopfhörer, und zwar bei jeder/m individuell nach seinem/ihrem Geschmack. Die Firma „SILENT DISCO BERLIN“ („Silent Disco, … Weiterlesen …

Das Buch zum Hyde Park

Die erste Auflage war in wenigen Tagen vergriffen, nun ist kurz nach der Veröffentlichung des Buches bereits die zweite Auflage erschienen: das Buch zur Geschichte der Osnabrücker Diskothek „Hyde Park“ trifft offensichtlich den Nerv des Publikums und wurde auch schon in den Medien entsprechend „gefeiert“. „Hyde Park-Memories. Ein Osnabrücker Musikclub und seine Geschichte(n)“ heißt es … Weiterlesen …

Deutsche Underground-Perlen der 70er II

Artikel #2 von 10 der Artikelserie “Deutsche Underground-Perlen der 70er” Die einzige LP „Trip Away“ der Bremer Band Sitting Bull von 1971 gehört heute zu den gesuchtesten (und teuersten) Krautrock-Platten überhaupt. Entstanden in den legendären Windrose-Studios in Hamburg, also unter für deutsche Bands vergleichsweise hervorragenden Studiobedingungen, verblüfft die Platte noch heute mit ihrem internationalen Flair. … Weiterlesen …

„Vinylmania“

Der Trend ist eindeutig: während die CD angesichts des Booms der Download-Portale im Internet und des Musikhörens via mp3-Dateien bereits jetzt als großer Verlierer dieser Entwicklung erscheint, erobert sich die Vinylschallplatte mit Macht eine immer größer werdende „Nische“ zurück. Und es sind keineswegs nur die Schallplattenkäufer von einst, die schon in den 1960er, 1970er und 1980er Jahren … Weiterlesen …

„Musik von hier“

Die so genannte Plattenladenwoche, über deren Start 2009 hier bereits berichtet wurde, geht vom 10. bis 15. Oktober 2011 in die nächste Runde und scheint sich etablieren zu können. Die 3. Plattenladenwoche 2011 bezieht sich mit dem Schlagwort „Musik von hier“ diesmal auf die besondere Bedeutung Deutschlands als musikalischen Standort und das kreative Potential der … Weiterlesen …

Pyranha

Da hilft selbst das „Googeln“ nicht viel weiter – die Überraschung der Woche kommt aus der Schweiz und ist mittlerweile 39 Jahre alt: das (einzige) Album „Pyranha“ der gleichnamigen Schweizer Band von 1972. Die Musiker kommen aus der Stadt Yverdon im französischsprachigen Teil der Schweiz und haben überwiegend französisch klingende Namen. Und das war es … Weiterlesen …