Die 4. Nacht der legendären DJs

Für die Betreiber des „Club 69“ begann die deutsche Diskothekengeschichte 1961 im ostwestfälischen Bünde, wie ihr Beitrag „Club 21“ (?) im HNA Regiowiki ↑ dokumentiert. Doch nicht „Rex Como“ – ein 18-jähriger „gelernter Plattenverkäufer“ – war der erste DJ Deutschlands, sondern Horst Wodowos 1959 im Osnabrücker „Ocambo Club“. Das ist mittlerweile hinreichend belegt und auch … Weiterlesen …

Discokugel unterm Zwiebelturm

„Früher wollten wir die Leute eigentlich auch schockieren, heute wollen wir sie nur noch happy machen – und das gelingt uns auch“ … Mani Neumeier von Guru Guru in der WDR-Doku „Kraut & Rüben“. „Psychedelisches Schloss im Kunstnebel“, „Erinnerungen an die Jugend“ oder eben „Discokugel unterm Zwiebelturm“ lauten die Titel einer Auswahl von Presseartikeln zur … Weiterlesen …

Playlist DJ-Night 2014

Das Underground-Musik keineswegs nur dem Abseitigen und Schrägen entstammt, bewiesen trotz des aktuellen Mottos „goin underground!“ zum mittlerweile vierten Mal die (diesmal nur 8) DJs auf der DJ-Night 2014. Mehr noch, die Zufriedenheit mit der gespielten Musik war 2014 möglicherweise noch ein bisschen größer als sonst, zumindest wenn man die große Zahl der unermüdlich Tanzenden … Weiterlesen …