“Rock Art”

Die Ems-Vechte-Welle – Radio für das Emsland und die Grafschaft Bentheim – hat sich mit einem breitgefächerten Musikprogramm bei den Fans profiliert. Neben einigen anderen Rock- und Bluesorientierten Programmen dürfte vor allem “Rock Art” mit Progressive Rock von Stephan Glück den Besuchern der DJ-Night gefallen. Aus der Beschreibung des Programms: “Seit 1998 präsentiert die Sendung … Weiterlesen …

Rock Museen

Das Schlossmuseum Jever hat mit der Ausstellung Break on through to the other side – Tanzschuppen, Musikclubs und Diskotheken in Weser-Ems der 60er/70er und 80er Jahre für viele bewiesen, dass eine Ausstellung zu diesem – eigentlich eher subversiven Thema – ohne musealen Staub, aber auch ohne Anbiederung möglich ist. Dabei ist die museale Bearbeitung dieses … Weiterlesen …

Zu laut …

Zu laut, zu dunkel, to düür Underground in Weser-Ems und andere Missverständnisse “Kreischende Gitarren, Lichtgewitter in dunklen Räumen, kiffende Freaks, ekstatische Tänze – Bilder einer Revolte im Freizeitbereich, die auch dort stattfand, wo man sie am wenigsten erwartet hätte. Berichte aus erster Hand über eine alternative Jugendkultur in der Norddeutschen Tiefebene: Sechs am Musik-, Club- … Weiterlesen …

Playlist DJ-Night 2009

Gaaaanz langsam erblicken nun auch die ersten Listen der DJs für die DJ-Night 2009 das Licht der Welt. Wir fangen an mit … Otto Sell (Schlossinnenhof) 1. Lou Reed – Intro/Sweet Jane 2. Steely Dan – Rikki Don’t Lose That Number 3. Tommy Bolin – People People 4. Babe Ruth – The Mexican 5. Lamont … Weiterlesen …