Pink Floyd – Mythen müssen ins Museum

Noch vor wenigen Jahren waren Ausstellungen zum Thema “Rockmusik” in den meisten Museen ein Tabu. Das lag zum einen an den Museen selbst, die ihre Arbeit zumeist als “Erschließung, Sicherung, Bewahrung und Vermittlung unseres kulturellen Erbes” beschreiben. Die Rockmusik gehörte offensichtlich nicht dazu. Zum anderen erwarteten aber auch die Fans der Rockmusik als potenzielle Museumsbesucher … Weiterlesen …

“Rockmusik als Lebenselixier”

Der Beitrag “Rockmusik als Lebenselexier. Acht Diskjockey-Legenden legen am 5. August zur 5. DJ-Night vor dem jeverschen Schloss und im Schlossinnenhof wieder Musik von Hand auf” von Friedhelm Müller-Düring erscheint aktuell in der Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift “Kulturland Oldenburg”, die von der Oldenburgischen Landschaft herausgegeben wird. Da die hiesigen Leser nicht unbedingt den dortigen entsprechen, … Weiterlesen …

Playlist DJ-Night 2014

Das Underground-Musik keineswegs nur dem Abseitigen und Schrägen entstammt, bewiesen trotz des aktuellen Mottos “goin underground!” zum mittlerweile vierten Mal die (diesmal nur 8) DJs auf der DJ-Night 2014. Mehr noch, die Zufriedenheit mit der gespielten Musik war 2014 möglicherweise noch ein bisschen größer als sonst, zumindest wenn man die große Zahl der unermüdlich Tanzenden … Weiterlesen …

Neue Dauerausstellung: Regionale Jugend- und Musikkultur am Beispiel der Tanzschuppen, Musikclubs und Diskotheken in Weser-Ems

DJ-NIght-Jever 2009 “Die Ausstellung darf nie enden, sonst ist diese Zeit endgültig vorüber!” – so lautete einer der prägnantesten Einträge im Gästebuch zur Diskotheken-Ausstellung im Schlossmuseum Jever. Es ist im deutschsprachigen Raum wohl ein einzigartiges Phänomen, dass eine Ausstellung zu so einer langwährenden und lebendigen sozialen und kulturellen Praxis geführt hat wie in diesem Fall. … Weiterlesen …

Break on through … wie weiter?! Dauerausstellung zur Jugend- und Musikkultur der Region

Nach fast 5 Jahren (geplant waren ursprünglich 6 Monate Laufzeit!) endete die Ausstellung „Break on through to the other side“ im Schlossmuseum Jever mit der DJ-Night am 30. Juni 2012. Das war bis dahin kaum vorstellbar, weil sie trotz einiger technischer Verschleißerscheinungen nicht gealtert oder überholt wirkte, sondern von allen Gästen, die unser Schloss besuchen, … Weiterlesen …

„In 20 Jahren wird das so nicht mehr möglich sein“

Spätestens die Fußballweltmeisterschaft 2006 bewies, dass sich in Deutschland etwas Entscheidendes geändert haben musste. Die Deutschen präsentierten sich – zur Überraschung vieler – als weltoffenes, tolerantes und fröhliches Volk, das zu feiern verstand. Hinter diese selbst gesetzte Wegmarke konnte man sich später schwerlich wieder zurückziehen. Vielleicht ist das auch einer der Gründe dafür, warum die … Weiterlesen …

Playlist DJ-Night 2012

Wer auf der DJ-Night 2012 etwas genauer lauschte, war in der Regel überaus überrascht von der Bandbreite der gespielten Musik und den dahinter stehenden Möglichkeiten, die die Rockmusik einmal ausgezeichnet hat. Auch diverse Titel von der Besucher-Wunschliste kamen zu Ehren, was will man mehr! Dem oft geäußerten Wunsch nach einer Playlist für 2012 kann auch … Weiterlesen …

Rio legt auf – der Förster tanzt

Die DJ-Night Jever 2012 war eines der Highlights des Jahres, da waren und sind sich alle einig. Eine solch’ unglaubliche musikalische Bandbreite und solche Sounds, dargeboten von DJs, die diese Musik zu “ihrer” Ausdrucksform gemacht haben, dürfte es in dieser Form kein zweites Mal geben und gegeben haben: frisch, authentisch, original, originell … Nun trudeln … Weiterlesen …

Die DJ-Night 2012 naht

Die beiden DJ-Nights 2008 und 2009 haben sicher nicht unerheblich zum Erfolg der Diskotheken-Ausstellung im Schlossmuseum Jever beigetragen. Gedacht ursprünglich als kleines Dankeschön für die intensive Anteilnahme und kraftvolle Unterstützung (an) der Ausstellung und als Verbeugung vor der Musik der 1960er, 70er und 80er Jahre, ist daraus eine Art Happening geworden, auf dem die Jugend … Weiterlesen …