Sweet Smoke

“Just A Poke” von Sweet Smoke ↑ – es dürfte wohl keine erweiterte Plattensammlung eines Rockfans geben, in der man diese LP nicht fand. “Just A Poke” bestand nur aus zwei je ca. 16 Minuten langen Stücken. “Baby Night” ist aufgrund der schönen und markanten Flötenmelodie von Michael Paris mit Sicherheit das bekannteste Stück der … Weiterlesen …

Vom Ende der Hippie-Zeit auf Fehmarn

Das “Fehmarn Open Air” am so genannten “Flügger Strand” auf Fehmarn, das sich auf das legendäre “Love-and-Peace-Festival” vom 4. bis 6. September 1970 bezieht, steht offensichtlich vor dem Aus. Als “Jimi-Hendrix-Revival-Festival” erinnerte es seit 1995 an den letzten Auftritt Jimi Hendrix’ kurz vor seinem Tod. Das einstige Festivalgelände ist heute Bestandteil eines Vogelschutzgebietes und an … Weiterlesen …

Fotoschatz aus Hippie-Zeiten

Bei den Recherchen für die Ausstellung zur Diskothekengeschichte im Weser-Ems-Gebiet im Schlossmuseum Jever wurde recht schnell deutlich, wie schwierig es sein würde, an Fotos heranzukommen, mit denen man die “Szene” der 1960er und 1970er Jahre dokumentieren könnte. Wer hatte schon früher eine Kamera, und wer hatte sie den ganzen Tag und bei allen Gelegenheiten dabei? … Weiterlesen …

Los Roaring Isettas

“Die Röhrenden Kleinwagen sind eine Hippie-Band im allerfeinsten Sinne des Wortes, die heute das zelebriert, was einstmals unter dem anerkennend geraunten Begriff Underground klassifiziert war: also gerade kein seniorenkompatibles Klatsche-Patsche-Humtata” schrieb das “Meisenfrei” Bremen über einen Auftritt der Oldenburger Hippie-Spaß-Band “Los Roaring Isettas”. Die Band selbst beschreibt ihre Musik so: “Los Roaring Isettas sind eine … Weiterlesen …

Fehmarn-Festival

In den USA waren gerade mit dem Altamont Free Concert am 6. Dezember 1969 die Utopien der 1960er Jahre zu Grabe getragen worden, da wagten sich in Deutschland 3 Enthusiasten daran, ein deutsches Gegenstück zum legendären Woodstock-Festival auf die Beine zu stellen. Das so genannte “Love-and-Peace-Festival” vom 4. bis 6. September 1970 auf der Insel … Weiterlesen …

Das letzte Hippie-Festival

Gemeint ist hier nicht die DJ-Night am Schloss Jever – auch wenn es in punkto Originalität und Authentizität durchaus Parallelen gibt – sondern das Burg-Herzberg-Festival im hessischen Breitenbach. Das Festival kann mit einigen Besonderheiten aufweisen: es gehört zu den letzten “Hippie-Reservaten” (Rolling Stone) und ist das größte Festival seiner Art in Europa. Gegründet 1968, damals … Weiterlesen …