Mach’ mal lauter!

Am 17. Januar 2015 wartet ARTE um 22:00 Uhr wieder mit einer feinen Doku zu einem Kernthema der Rockmusik auf. “Hauptsache laut” ↑ widmet sich der wohl als allgemeiner Konsens geltenden Meinung, dass Rockmusik vor allem laut gehört werden müsse. Die Lautstärke ist zudem auch ein Qualitätsmerkmal guter Rocksongs, das kann jede(r) bekräftigen, der/die Musik … Weiterlesen …

Summer of Soul

Wie schon in den vergangenen Jahren reist ARTE tief in die rock- und popmusikalische Historie und präsentiert uns diesmal den Summer of Soul ↑. Vom 14. Juli bis 18. August 2013 zollt ARTE der “Black Music” Respekt und erklärt dies so: “Gefühl und Rhythmus, Leidenschaft und Groove: In diesem Sommer gibt sich ARTE ganz dem … Weiterlesen …

“Wild Thing” auf ARTE

“Laut, sexy und wütend, manchmal auch vulgär, schrill – all das ist Rock: ein Urschrei des 20. Jahrhunderts, rebellische Sounds, die später von der Musikindustrie vereinnahmt, gezähmt und zur Ware gemacht wurden”. Das sind die einleitenden Worte, mit der ARTE die Sendung “Wild Thing” anpreist, die in zwei Teilen der “Geschichte der Rockmusik” nachspüren soll … Weiterlesen …

ARTE auf Zeitreise in die 60er

Seit 2007 präsentiert ARTE jeweils einen Sommer lang eine Rückschau in die Geschichte der Popkultur. Nach der Flower-Power-Zeit mit Summer of Love und Streifzügen in die 70er und 80er Jahre geht es nun wieder zurück in die 60er Jahre zu den Swinging Sixties und den Ursprüngen der Rock- und Pop-Musik. Vor einer Aneinanderreihung von Sixties-Klischees … Weiterlesen …