Vom Ende der Hippie-Zeit auf Fehmarn

Das “Fehmarn Open Air” am so genannten “Flügger Strand” auf Fehmarn, das sich auf das legendäre “Love-and-Peace-Festival” vom 4. bis 6. September 1970 bezieht, steht offensichtlich vor dem Aus. Als “Jimi-Hendrix-Revival-Festival” erinnerte es seit 1995 an den letzten Auftritt Jimi Hendrix’ kurz vor seinem Tod.

Das einstige Festivalgelände ist heute Bestandteil eines Vogelschutzgebietes und an eine Fortsetzung des Festivals auf diesem Gelände ist wohl nicht mehr zu denken.

An jedem ersten Wochenende im September feierten alljährlich ca. 20.000 Besucher betont friedlich und in toller Atmosphäre Vergangenheit und Gegenwart gleichermaßen, so dass nun sogar schon von dem endgültigen Ende der Hippie-Zeit auf der Ostseeinsel die Rede ist.

Dass das Open-Air-Festival auf Fehmarn etwas ganz Besonderes war und ist und unbedingt in Erinnerung bleiben sollte, daran arbeiten seit Jahren die Macher der Website “LOVE & PEACE OPEN AIR FESTIVAL FEHMARN 1970“. Was im Rahmen dieser Erinnerungsarbeit in den Jahren gesammelt wurde, war bisher stets im Rahmen kleiner Ausstellungen auf dem “Fehmarn Open Air” zu sehen.

Wie wichtig und erfrischend die Erinnerungen von Augenzeugen sein können, zeigen z.B. die drei Videos auf Youtube, in denen “Peter aus Wittmund” seine Festival-Erlebnisse aus der Sicht eines damals 15-jährigen beschreibt. Möge es den bisherigen Veranstaltern der “Fehmarnfestivalgroup” gelingen, eine akzeptable Fortsetzungsmöglichkeit für das “Jimi-Hendrix-Revival-Festival” zu finden, das – auch wenn es sich so anhören mag – keineswegs als reines Revival zu verstehen ist, sondern als Fortsetzung einer Tradition, die nicht verloren gehen sollte.

Wilfried

1 Gedanke zu “Vom Ende der Hippie-Zeit auf Fehmarn

  1. Mittlerweile gibt es auch einen Kinofilm mit Auschnitten aus diesen Videos. Titel . “Jimi das Fehmarnfestival” Der Film lief zum erstenmal beim Lübeck FILM FESTIVAL.Der Film ist sehr gut gelungen und lief bisher erst als “Work Projekt”. Es ist also noch nicht abzusehen ob er so bleibt. Ich wurde schon gefragt von den Filmemachern ob ich wüsste wo man den Film noch mal vorführen könnte. Naja ich habe den Film und warte mal ab,ob er mal im Tv gezeigt wird. Mit Ten Years After u.v.a. Live Fehmarn 2010

Schreibe einen Kommentar