Wanderausstellung „Geniale Dilletanten“

Einige Museen wagen sich nach den großen Rock-Ausstellungen der vergangenen Jahre nun auch an speziellere Themen heran. Bestes Beispiel dafür ist die Wanderausstellung „Geniale Dilletanten“, die bisher umfangreichste Präsentation der deutschen Subkultur der 1980er Jahre, die vom 26.06. bis zum 11.10.2015 im Münchener Haus der Kunst ↑ zu sehen ist. “Geniale Dilletanten” war der absichtlich … Weiterlesen …

Unverwüstlich: Eric Burdon

Konzerte von Eric Burdon und seiner Band haben mittlerweile etwas surreales an sich. Der Sänger vorne auf der Bühne ist 74 Jahre alt, die Gestalt leicht gekrümmt, der Bauch beachtlich – das Publikum zum größten Teil mit ihm gealtert, aber voller Euphorie und textsicher, überall ergriffene und glückliche Gesichter. Das liegt natürlich in erster Linie … Weiterlesen …

The Finest Of … Grobschnitt

“Mir geht dieser stinkende Krautrock am Arsch vorbei. Alles, nur nicht originell! Denn so gut wie alles, das deutsche Bands in den frühen 70er Jahren abgeliefert haben, war eine Kopie angloamerikanischer Vorbilder. Bestenfalls eine modifizierte Kopie. Siehe Epitaph. Die beste Kopie: Birth Control. Ich habe kurz überlegt, ob ich 160 Ocken investierten soll. Weil ich … Weiterlesen …