Neues von der Electric Musicland Party in Restrup

Liebe Freundinnen und Freunde,

Neues von der Electric Musicland Party in Restrup. Wie mir Peter Petersen, der Flensburger Projektionskünstler mitteilte, werden wir am Samstag, den 28. Mai 2011, in Restrup mit dem Rolling Stones Klassiker “2000 Lightyears from Home” und seiner Lightshow starten. Es folgt ein Special aus vier frühen Pink Floyd Klassikern, zu denen Peter eine eigens für Restrup von ihm komponierte Lightshow zeigen wird. Er realisiert diese Projektionen mit originalem Lightshow Equipment aus den 60er und 70er Jahren, welches Bands wie Pink Floyd insbesondere am Anfang ihrer Karriere eingesetzt haben. Diese Technik sammelt er seit vielen Jahren und er gehört damit zu den wenigen, die diese Technik heute noch besitzen und vor allem kreativ bedienen können.

Ein Foto von einer aktuellen Arbeit von Peter Petersen für die Band Mighty Mouse.Ein Foto von einer aktuellen Arbeit von Peter Petersen für die Band Mighty Mouse

Zur Aufführung im Pink Floyd Spezial kommen folgende Stücke:

1. Set the Controls for the Heart of the Sun

2. Welcome to the Machine

3. Echoes

4. Arnold Layne

Weiter Infos folgen.

Wer an diesem Abend ein bestimmtes Lied hören möchte, darf sich gerne bei mir unter dieser Adresse melden.

Wir haben jetzt auch zwei Facebook-Seiten zum Thema (Freunde willkommen), wo man weitere Lightshowarbeiten von Peter sehen kann.

http://www.facebook.com/pages/Musicland-Party-Restrup/170264769656848?ref=ts

http://www.facebook.com/pages/Musicland-Party-Restrup/170264769656848?ref=ts#!/event.php?eid=120613661328116

Und dann habe ich noch eine Seite zur Scala von Wolfgang Schönenberg gebaut.

http://www.facebook.com/pages/Musicland-Party-Restrup/170264769656848?ref=ts#!/pages/Scala-Lastrup/113239072073849

Kommt alle am 28. Mai nach Restrup.

Gisbert Wegener

Schreibe einen Kommentar