Eine virtuelle Tour durch die legendären Abbey Road Studios

Bereits seit 1931 wird in den legendären Londoner Abbey Road Studios Musik produziert. Bekannt geworden sind die Studios natürlich vor allem durch die langjährige Nutzung durch die Beatles. Aber auch solche Werke wie Pink Floyds Dark Side Of The Moon und Wish You Were Here sind hier entstanden.

Nach der Übernahme der Plattenfirma EMI, in deren Besitz sich die Studios befanden, durch Universal 2012 sollen das denkmalgeschützte Gebäude und damit auch die nicht mehr zeitgemäßen Studios nun gründlich renoviert werden.

Vor dem Umbau haben sich die Abbey Road Studios mit Google zusammengetan, um eine virtuelle Tour durch die heiligen Hallen zu erstellen, in denen zahlreiche Meisterwerke der Musikgeschichte produziert wurden. “Inside Abbey Road” ermöglicht es – multimedial aufbereitet-, sich in einem Rundgang durch die Räumlichkeiten zu bewegen und sich die faszinierenden Aufnahmeoerte einmal besonders gründlich anzuschauen, wie sie ein “normaler” Besucher vermutlich nie zu sehen bekäme. In die Tour eingebunden sind Videos, die z.B. Paul McCartney oder Oasis bei der Arbeit in ihren Aufnahmestudios zeigen. Zusätzlich erklärt ein Tonmeister das Mastering der fertigen Aufnahmen (bevor diese in die Tonträger-Produktion gehen). Wer immer noch nicht genug hat, kann sich schließlich einen Song selber mixen.

Die Multimedia-Show läuft direkt im Browser auf der Website des Projektes: Inside Abbey Road With Google ↑. Unbedingt einmal hereinschauen, das ist lebendige Musikgeschichte!

Wilfried

Schreibe einen Kommentar