Scala Musik lebt

“Scala Musik lebt und funktioniert immer noch”

Illustre Gäste auf der Musicland Party. Draußen Sturmböen und Dauerregen, drinnen gute Laune, gute Musik und gute Gespräche. Trotz schlechten Wetters stand die zehnte Musicland Party in Restrup unter einem guten Stern. Als erste Gäste des Abends konnten wir Manfred Becker, eine ehemalige Thekenkraft aus der Scala, sowie Emil Penning, den Gründer, Betreiber und DJ des Tiffanys in Oldenburg begrüßen.

Emil Penning, Gründer, Betreiber und DJ des Tiffanys in OldenburgEmil Penning, Gründer, Betreiber und DJ des Tiffanys in Oldenburg. Foto: Gisbert Wegener.

Wenig später traf auch Günter Alberding ein. Günter ist der ehemalige Gründer der Lastruper Scala. Er hatte ab 1972 gemeinsam mit Wolfgang Schönenberg die Lastruper Scala nach einer umfangreichen Neugestaltung wiedereröffnet und mit ihm einige Jahre gemeinsam betrieben. Günter hatte den längsten Anfahrtsweg, denn er war von Lausanne aus nach Restrup hochgefahren.

Aus dem Emsland waren viele ehemalige Gäste der Scala angereist. Viele hatten zwei Wochen zuvor die siebenstündige zweite lange Scala Nacht am Radio verfolgt, deren Musik Peter Hertrampf und ich zusammenstellt hatten. Musik aus der Scala bestimmte dann auch den ersten Teil des Abends. “Scala Musik lebt und funktioniert immer noch”, fasste ein Gast nach der Musicland Party die tolle Stimmung im alten Theatersaal zusammen. Harald Keller legte ab circa 1:30 Uhr Tanzflächenkracher aus den frühen Achtzigerjahren auf, die ebenfalls auf der Tanzfläche ausgiebig gefeiert wurden.

Tanzen wie damals. Foto: Gisbert WegenerTanzen wie damals. Foto: Gisbert Wegener.

Für viele Gäste war es die bislang schönste Musicland Party. Eine Fortsetzung gibt es am 24. Mai und am 13. September 2014.

Meine persönliche Bitte: Schreibt mir doch einmal, ob ihr auf der letzten Musicland Party gewesen seid und was auch gefallen oder auch weniger gefallen hat. Denn Gutes kann man immer noch besser machen. Und daran arbeiten wir dauerhaft. Mails bitte an gisbert.wegener@t-online.de.

Gisbert

Schreibe einen Kommentar