RIP Edgar Froese

Wir müssen wohl damit leben, dass mit eigener fortschreitender Lebensdauer auch die Liste der verstorbenen, für die Rockmusik wichtigen Künstler und Musiker immer länger wird. Noch vor dem Ausnahmesänger Demis Roussos starb am 20. januar 2015 der Elektronikpionier Edgar Froese, der 1967 die Band Tangerine Dream gründete, die in Deutschland zu Unrecht immer ein wenig … Weiterlesen …

RIP Demis Roussos

Der Tod von Demis Roussos am 25. Januar 2015 hat im Gegensatz zu anderen verstorbenen Rockgrößen kein großes Blätterrauschen in den deutschen Medien verursacht. Möglicherweise ist er vielen eher als ein Inbegriff des deutschen Schlagers präsent und seine Großtaten im Bereich der progressiven Rockmusik Anfang der 1970er Jahre schon zu weit entfernt. Das verwundert ein … Weiterlesen …

Mach‘ mal lauter!

Am 17. Januar 2015 wartet ARTE um 22:00 Uhr wieder mit einer feinen Doku zu einem Kernthema der Rockmusik auf. „Hauptsache laut“ ↑ widmet sich der wohl als allgemeiner Konsens geltenden Meinung, dass Rockmusik vor allem laut gehört werden müsse. Die Lautstärke ist zudem auch ein Qualitätsmerkmal guter Rocksongs, das kann jede(r) bekräftigen, der/die Musik … Weiterlesen …

Der Siegeszug der elektronischen Musik

Leicht mißmutig stößt sich Spiegel Online ↑ an dem Ernst und dem Pathos, „mit dem die Band Kraftwerk sich wieder und wieder zum Klassiker der Moderne erklärt“. Anlass war die Ankündigung, dass Kraftwerk – ähnlich wie vor kurzem im Museum of Modern Art in New York – in einer 8teiligen Konzertreihe ihre kompletten Veröffentlichungen in … Weiterlesen …