Die tägliche Dosis Underground 3

Artikel #3 von 3 der Artikelserie “Die tägliche Dosis Underground” Im Rahmen seiner Reihe “Missing Link” dokumentierte Heise Online in dem Beitrag “Musik ohne Musiker? KI schwingt den Taktstock” ↑ unlängst eine ganze Reihe von aktuellen Aktivitäten, Musik durch Computer erzeugen zu lassen. Durch den Einsatz von Verfahren der “Künstlichen Intelligenz (KI)” hat die Digitalisierungswelle … Weiterlesen …

Psychedelic (Rock)

Der Begriff Psychedelic wurde von den US-Wissenschaftlern Osmond und Huxley in den 1950er Jahren geprägt und beschreibt die Auswirkung halluzinogener Drogen auf die Wahrnehmung des Menschen. Unter dem Terminus Psychedelic Rock wird daher allgemein eine Spielart der Rockmusik verstanden, die offen auf Drogenerfahrung bezogen war, unter Drogeneinfluss entstand und mehr oder weniger auch als Hintergrundmusik … Weiterlesen …

“100 Records That Set the World on Fire (While No One Was Listening)”

Hilfe im Dschungel der Rock-und-Pop-Musik versprechen seit vielen Jahren die Best-Of-Listen der Musikmagazine, ohne die ein Überblick über Genres, Platten oder Künstler zuweilen kaum noch möglich scheint. Obwohl diese natürlich trotz aller Bemühungen um Offenheit immer subjektiv bleiben werden, haben einige dieser Listen mittlerweile einen legendären Status erreicht, wie z.B. die des “Rolling Stone” (Die … Weiterlesen …

Girls with guitars VII

Artikel #8 von 8 der Artikelserie “Girls With Guitars” “Vixen haben für viele große Acts eröffnet, etwa Ozzy, Kiss, Bon Jovie … Für mich waren Deep Purple am aufregendsten, aber das Publikum war nicht leicht. Die Lichter gingen an und sie schauten uns an, als würden sie sagen: ‘Was soll das denn bitte sein?’ Man … Weiterlesen …

Die tägliche Dosis Underground 2

Artikel #2 von 3 der Artikelserie “Die tägliche Dosis Underground” Laut einer aktuellen Studie ↑ des Musikstreamingdienstes Deezer ↑ erlischt bei vielen Menschen schon in jungen Jahren das Interesse an neuer Musik. So verliert sich grundsätzlich das Interesse an der Musik oder sie wird zum Hintergrundrauschen des Alltags degradiert. Im besten Fall werden immer wieder … Weiterlesen …

R.I.P. Jon Hiseman

Zuletzt ging alles ganz schnell. Der legendäre Ausnahme-Schlagzeuger Jon Hiseman hatte gerade erst zusammen mit Clem Clempson und Mark Clarke das Trio JCM gegründet und mit diesem eine Tournee begonnen, als am 25. April 2018 die Diagnose Hirntumor kam, dem er dann am 12. Juni erlag. Nun ist sicher jeder Todesfall eines Musikers, der einen … Weiterlesen …

R.I.P. Christian Burchard

Oft werden verstorbene Künstler in der Musik wie überhaupt in allen kulturellen Bereichen besonders betrauert, weil sie eine große Lücke hinterlassen, die in den meisten Fällen nicht zu schließen ist. So hat auch der Tod von Christian Burchard, Multiinstrumentalist, Komponist und Gründer der preisgekrönten Krautrock-Band “Embryo”, weltweit großes Bedauern ausgelöst. Dies ist nicht zuletzt darauf … Weiterlesen …

Girls With Guitars VI

Artikel #7 von 8 der Artikelserie “Girls With Guitars” Als das “MINT“-Magazin ↑ in der Ausgabe 4/17 ein großes Special über “Frauen und Vinyl. Ausnahmeerscheinungen in einer männerdominierten Welt” veröffentlichte, konnte sich Leserbriefschreiber O. B. vor “ungläubigem Erstaunen” kaum noch einkriegen. Wie konnte man nur ein so dermaßen abseitiges und abwegiges Thema wählen, er hoffe … Weiterlesen …