Vinyl-Geschichten

Das ist doch mal eine schöne Geschichte, über die das MINT-Magazin ↑ in der Ausgabe 5/18 berichtet: D. N., seit seiner Kindheit begeisterter Plattensammler, ist in eine finanzielle Notlage geraten und beschließt, seine umfangreiche Plattensammlung in einer Facebook-Gruppe für Vinyl-Sammler anzubieten. In der Facebook-Gruppe bricht daraufhin ein großer Rummel los. Aber nicht in der Form, … Weiterlesen …

Das wummernde Museum

“Das wummernde Museum” ↑ lautet der Titel eines launigen Beitrags von Philippe Zweifel im Schweizer Tagesanzeiger über die Neuaufnahme der Zürcher Technokultur in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Schweiz – neben so illustren regionalen Ereignissen wie dem “Sechseläuten”, dem “Knabenschiessen” oder den “Räbeliechtli”-Umzügen … “Wahrscheinlich schlug man Techno auch für die Liste vor, um … Weiterlesen …

Sweet Soul Music

Nicht erst seit dem Summer of Soul, den ARTE bereits im Sommer 2013 präsentierte, lässt sich die ungebrochene Anziehungskraft der “Black Music” konstatieren, wie sie sich auf zahlreichen “Soul-Partys” dieser Tage beobachten lässt. Das hat sicher damit zu tun, dass die heute weitgehend die Charts beherrschenden Genres wie HipHop oder R’n’B’ ohne die “Soul Music”, … Weiterlesen …

50 Jahre Burg Herzberg Festival

Das Burg Herberg Festival ↑ im hessischen Breitenbach, das 2018 sein 50jähriges Jubiläum feiert, wurde und wird oftmals als das letzte Hippie-Festival Europas bezeichnet. Man mag die gängigen Definitionen der einstigen und aktuellen Hippie-Szene (z.B. bei Wikipedia ↑) teilen oder nicht, aber gerade das Burg Herzberg Festival beweist, dass das Selbstverständnis der Hippies durchaus an … Weiterlesen …

Sound It Out!

Schallplatten verkaufen sich weltweit wieder in Massen (Umsatz in Deutschland 2017: 74 Millionen Euro). Waren noch vor wenigen Jahren die übriggebliebenen Plättenläden die Nutznießer aus dieser Entwicklung, so hat sich heute das Bild komplett gewandelt. Der Vinyl-Boom kommt heute paradoxerweise immer weniger den Plattenläden zugute, sondern immer mehr den großen Handelsketten. “Und genau an dieser … Weiterlesen …

10 Jahre ByteFM

Der Internetradiosender ByteFM ↑ feiert gerade sein 10-jähriges Jubiläum, was angesichts des jenseits des Mainstreams liegenden Programms ein kleines Wunder darstellt. Andererseits ist der Erfolg des kleinen Hamburger Senders aber auch sehr leicht zu erklären, denn er bietet “genau das, was die Öffentlich-Rechtlichen nicht mehr leisten: handgemachtes Musikradio, das einordnet, wertet, kommentiert und dabei immer … Weiterlesen …

Der Cosmic Price Guide geht in die letzte Runde

Das ist eine gute Nachricht für alle Krautrock-Fans: der lange vergriffene “COSMIC PRICE GUIDE. An A-Z guide to rare and collectable KRAUTROCK records” geht in die vierte und damit letzte Runde. Das für die Rezeption der Krautrock-Ära der 1970er Jahre eminent wichtige Grundlagenwerk erscheint am 5. Februar 2018 in einer von Autor Ulrich Klatte vollständig … Weiterlesen …

Bilder und Sounds vom echten Blues

Der Fotograf Alex Küstner ist unter seinen deutschen Kollegen sicher ein Unikum, den er ist bereits als Jugendlicher Ende der 1960er Jahre auf dem Umweg über die Popmusik für den schwarzen Blues entflammt. Seither hat er auf bisher 29 Reisen in die USA mit einer Kleinbildkamera zigtausende Musiker-Porträts und Aufnahmen der ländlichen Lebenswelt von vor … Weiterlesen …

Pink Floyd – Mythen müssen ins Museum

Noch vor wenigen Jahren waren Ausstellungen zum Thema “Rockmusik” in den meisten Museen ein Tabu. Das lag zum einen an den Museen selbst, die ihre Arbeit zumeist als “Erschließung, Sicherung, Bewahrung und Vermittlung unseres kulturellen Erbes” beschreiben. Die Rockmusik gehörte offensichtlich nicht dazu. Zum anderen erwarteten aber auch die Fans der Rockmusik als potenzielle Museumsbesucher … Weiterlesen …