Der Zeitplan für die 5. DJ-Night steht

Vor und hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für die 5. DJ-Night in Jever auf Hochtouren. Überall wird geplant, gewerkelt und organisiert, um einen reibungslosen Ablauf und einen schönen Abend für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

Mittlerweile liegt der DJ-Zeitplan für die Nacht des Jahres vor, der natürlich kein Geheimnis bleiben soll:

Schlossplatz

*18:00 – 19:00 Uhr* Wolfgang Milewski, Begrüßung der Leute durch Peter Schmerenbeck
*19:00 – 19:45 Uhr* Emil Penning
*19:45 – 20:30 Uhr* Wolfgang Milewski
*20:30 – 21:15 Uhr* Sven Rogall
*21:15 – 22:00 Uhr* Emil Penning
*22:00 – 22:45 Uhr* Wolfgang Milewski
*22:45 – 23:30 Uhr* Sven Rogall
*23:30 – xx:xx Uhr* Rio de Luca

Innenhof

*18:00 – 19:00 Uhr* Rainer Urbschat
*19:00 – 19:45 Uhr* Gisbert Wegener
*19:45 – 20:30 Uhr* Otto Sell
*20:30 – 21:15 Uhr* Rolf Joschko
*21:15 – 22:00 Uhr* Gisbert Wegener
*22:00 – 22:45 Uhr* Otto Sell
*22:45 – 23:30 Uhr* Rainer Urbschat
*23:30 – 00:15 Uhr* Rolf Joschko
*00:15 – xx:xx Uhr* ALLE MIXEN

Und zur musikalischen und atmosphärischen Einstimmung kommt hier die Warm-Up-Playlist der ersten DJ-Night aus dem Jahr 2008 (zur Erinnerung: der Sound der ersten DJ-Night kam von den legendären Vita-Vox-Boxen aus dem „Tiffany“):

Teil 1
Santana – Bahia
Yello – Ciel Ouvert Mix
Dave Edmunds – High School Nights
Hawkwind – Space Is Deep
Hey Negrita – One Mississippi
Roxy Music – If There Is Something Live
Carmen – Reprise Finale
Collosseum – Valentyne Suite
Fleetwood Mac – Albatros
Edgar Broughton Band – Hotel Room
Weather Report – Boogie Woogie Waltz
Teil 2
Ritchie Havens – Freedom
Burundi Black – Burundi Black
King Ping Meh – Fairy Tales
The Chambers Brothers – Time Has Come Today
The Sensational Alex Harvey Band – Faith Healer.

Viel Spaß beim Einstimmen! 🙂

Wilfried

Schreibe einen Kommentar