Playlist zur langen Scala-Nacht

Diskothek Scala Leuchtreklame

In der Nacht vom ersten auf den zweiten September 2012 stellte der Radiosender Ems-Vechte-Welle anlässlich des Jubiläums der Lastruper Diskothek Scala seine allerbeste Sendezeit für eine siebenstündige Livesendung zur Verfügung.

Moderator Stephan Glück, Peter Hertrampf und ich haben aus circa 120 vorab ausgewählten Stücken schließlich 44 Stücke gesendet und damit viele Hörerwünsche erfüllt. Schon zu Beginn der Sendung gingen die Zahlen der per Internetradio zugeschalteten Hören in die Höhe und sie blieben bis etwa 2:00 Uhr nachts auf diesem hohen Niveau, darunter Zuhörer aus Koblenz, Berlin, München und New York.

Ein Anrufer über die Musik der Scala: “Ich hatte zu jener Zeit in München studiert und war viel im legendären Blow up. Dort waren mehr Models auf der Tanzfläche, aber die Musik der Scala war besser.” Ein anderer Zuhörer zog Parallelen zur damals modernsten Diskothek Europas, dem Berliner Sounds, bekannt durch Christiane F. “Das Sounds war größer, aber die Anlage der Scala und die Musikauswahl waren gleichwertig.”

Ein Höhepunkt der Sendung war für mich die Musikabfoge von King Crimsons “Twenty First Century Schizoid Men” mit Van der Graafs “Killer”, die Stephan Glück schön atmosphärisch aneinander fügte. Um 3:00 Uhr begab ich mich auf den Nachhauseweg.

Stephan und Peter machten noch eine Stunde weiter. Ihr Programm verfolgte ich im Autoradio. “Mothersky” von Can kam fast surrealistisch, als ich von Lingen nach Fürstenau durch die dunkle Landschaft fuhr. “Kings and Queens” von Renaissance empfand ich als schönes Beispiel dafür, wie mutig und experimentell viele Bands der damaligen Zeit und auch deren Musikverlage und Schallplattenfirmen waren. Links und rechts der Fahrbahn hörten junge Rehe zu. Ein weiterer Höhepunkt auf der Fahrt war schließlich das zweiundzwanzigminütige Werk “Penumbra” von Steamhammer, das Peter Hertrampf ankündigte. – Wie viel Zeit hatten sich damals doch die Musikfreaks für ihre Leidenschaft genommen. Wo ist diese Aufmerksamkeit geblieben?

♦ Playlist zur langen Scala-Nacht auf der Ems-Vechte-Welle (PDF)

Am kommenden Samstag, dem 8. September folgt der zweite Teil der Scala Nacht zum Scala Jubiläum live zum Tanzen auf der Musicland Party in Restrup. Bitte möglichst früh erscheinen. Der Saal öffnet um 21:00 Uhr. Bei schönem Wetter kann man auch draußen sitzen.

Musikwünsche können an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: gisbert.wegener@t-online.de.

Weitere Infos im Internet und auf Facebook unter Scala Lastrup und Musicland Party.

Gisbert

Schreibe einen Kommentar