Wishbone Ash in Oldenburg

Mogelpackung oder einzigartiges Rock-Ereignis? Diese Frage stellt sich des Öfteren, wenn Bands aus den 70er Jahren auf Tour sind. Von den Original-Mitgliedern sind dann manchmal nur noch ein oder zwei dabei, und natürlich ist es berechtigt zu fragen, ob diese Band noch “funktioniert”. Die Oldenburger haben am 20. Januar 2011 wieder die Gelegenheit, “alten Recken” … Weiterlesen …

“Wild Thing” auf ARTE

“Laut, sexy und wütend, manchmal auch vulgär, schrill – all das ist Rock: ein Urschrei des 20. Jahrhunderts, rebellische Sounds, die später von der Musikindustrie vereinnahmt, gezähmt und zur Ware gemacht wurden”. Das sind die einleitenden Worte, mit der ARTE die Sendung “Wild Thing” anpreist, die in zwei Teilen der “Geschichte der Rockmusik” nachspüren soll … Weiterlesen …

Hyde Park Osnabrück

Diie Dokumentationswelle über die Geschichte der alternativen Diskotheken geht weiter. Über die Diskothek “Bei Meta” in Norddeich sowie über den “Jaguar Club” in Herford und natürlich über die Ausstellung “Break on through to the other side” in Jever sind bereits schöne und lesenswerte Bücher bzw. Kataloge erschienen. Nun soll es auch ein Buch über den … Weiterlesen …

Song For Our Ancestors

Im Internetradio wird gerade die Steve Miller Band angekündigt. Warum auch nicht? Deren Hits aus den 70er Jahren wie “The Joker”, “Rock’n Me”, “Jet Airliner” oder “Fly Like An Eagle” gingen und gehen gut ins Ohr und gehören ohnehin eher in die Sparte intelligente Rockmusik. Auch das Konzert der Steve Miller Band im Rahmen des … Weiterlesen …

Kinetische Lichtkunst

Kinetische Lichtkunst noch einmal live erleben Anfang der Siebzigerjahre illuminierten mehrere Diskotheken im Weser-Ems-Gebiet ihr Musikprogramm mit psychedelischen Lightshows. Diese Lightshows waren unter anderem in der Scala in Lastrup von Wolfgang Schönenberg, im Whiskey in Wittmund von Rio de Luca sowie im Lindenhof in Wetschen von Maria und Ludger Schmees installiert und ein Publikumsmagnet. Der … Weiterlesen …

Neue Heimat Thüle

Das Sterben der Szene-Diskotheken im Weser-Ems-Gebiet geht weiter. Vor einigen Monaten schloss das Rocktheater in Oldenburg sang- und klanglos seine Pforten – als eine der ganz wenigen noch halbwegs “progressiven” Diskotheken der Region. Die Zeit drängt und die Erinnerungsarbeit wird immer wichtiger. Auch in der Ausstellung des Schlossmuseums Jever “Break on through to the other … Weiterlesen …

Jaguar Club Herford

Beatzentrum zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald Heute blicken wir einmal über die Grenzen des Weser-Ems-Gebietes hinaus. In den Jahren von 1966 bis 1970 existierte in Herford der Jaguar Club. Aufmerksam geworden bin ich auf ihn aufgrund der Versteigerung eines Autogramms von Jimi Hendrix auf Ebay für einen guten Zweck. Der heute weltbekannte und für viele … Weiterlesen …