Diskotheken, DJ-Night(s), Sounds, Rock/Kultur ...

DJ-Night Jever

Nach wie vor gilt: Mit dieser Plattform möchten wir eine Möglichkeit des Austausches über die Ausstellung “Break on through to the other side – Tanzschuppen, Musikclubs und Diskotheken im Weser-Ems-Gebiet in den 1960er, 70er und 80er Jahren” im Schlossmuseum Jever, die bisherigen DJ-Nights 2008, 2009, 2012 und 2014, über die beschriebenen oder noch nicht erfassten Clubs und Diskotheken, über die Musik etc. bieten. Und wir würden uns freuen, wenn sie für den Austausch von Erfahrungen, Erlebnissen, musikalischen Vorlieben und Wünschen, von Fotos, Filmchen, Playlists oder Kommentaren und Infos zu diesen Themen genutzt würde.


Galerie

In der Galerie finden sich Schnappschüsse und Fotoimpressionen von den DJ-Nights sowie von den Ausstellungen “Break on through …” und “Sounds des Underground in Weser-Ems”.


Veranstaltungstipps

Handverlesene Hinweise und Veranstaltungstipps für alle Freakbeat-Fans …


Artikel

In unregelmäßigen Abständen werden auf dieser Plattform Artikel veröffentlicht, die mit der Ausstellung und den DJ-Nights zu tun haben. In den Kategorien Sounds und Rockkultur finden sich zudem allgemeinere Artikel zur (Rock-)Musik, aber immer mit möglichst engem Bezug zu unserem Thema. Ältere Beiträge sind über das Archiv erreichbar.

27 comments to Home

  • Petra

    Hat riesigen Spaß gemacht! Tolle Kulisse und Atmosphäre, die große Tanzfreude bei uns “Alten”, man ja kaum noch Gelegenheit zu Rockmusik freestylemäßig zu tanzen…Hoffentlich nächstes Jahr wieder?!
    Vielen vielen Dank an die Organisatoren, großartige Leistung!!

  • uwe

    Sehr schön, war mal andere Musik, super Leute, super Djs
    bis nächstes Jahr ich bin wieder dabei.
    Danke

  • Frank

    Danke, ich glaube das war die beste Dj-Night es war alles perfekt (bis auf das Wetter) ein dickes Lob an die Organisatoren, Dj´s und Helfer ich hoffe auf eine Wiederholung im nächsten Jahr…..

  • Thomas

    Danke für den tollen Abend, ein großes Lob
    an die Organisatoren und natürlich den DJ`s
    Wir hoffen und erwarten eine Fortsetzung !!!

    Wunderschöne Atmosphäre, gute Mucke, halt
    wie in alten Zeiten.
    Wir kommen wieder – grins – keine Frage

    Gruss

  • Hans W.

    Ein Dankeschön für die gelungene DJ Night 2014!
    Echt wieder ausgefallene Songs dabei, gibt sicherlich noch eine Playliste?
    Die Songs waren diesmal schon so selten und von eigenwilliger Vielfalt, dass mehrmals nur so um die gerade 10 Personen dazu getanzt haben, na gut, einer hat zeitweise ein Sitin veranstaltet.
    Einfach wie früher!!!!!!
    Wir hoffen alle auf eine Fortsetzung.

  • Mahrenholtz

    Ein dickes Dankeschön an die Veranstalter, Unterstützer und Mitwirkenden und natürlich die DJs!!
    Das war eine großartige Disconacht mit einer Spitzenmusikauswahl (Besser als die 2012er fanden wir)!
    Hoffentlich im nächsten Jahr wieder…
    C.M.

  • Otto

    Ich weiß, dass ich das gehört habe:

    Chicken Shack: Poorboy

    http://youtu.be/rRAFFPqmzNI

  • Boddi

    Vielen, vielen Dank für die schöne Nacht! Die Musik, die Gäste (Freunde), die DJ’s, die ganze Atmosphäre vor dem Schloss war einfach gigantisch!!! Ich hoffe es war nicht die letzte DJ-Night! Denn, wir “alten Säcke” können doch noch richtig abfeiern!
    Danke für die supergute Organisation! Da waren doch Profis am Werk!

    Liebe Grüße, Boddi :-) …..bis zur DJ-Night 2013?

  • Martin Steffens

    Die Nacht war genauso gut wie das Endspiel der EM 2012.
    Danke an Alle
    Martin

  • Triskell

    Playlist:

    Esperanto – Elenor Rigby
    Earth, Wind & Fire – Sun Goddess
    Billy Cobham – Stratus
    Eloy – Future City
    Yes – Roundabout
    Yesca – Lost Due To Incompetence (Theme for a Big Green Van)
    ? – Hush
    ? – Born to be Wild

  • Uwe Claußen

    Danke!!!!!!!! für den tollen Abend mit “klassischer” Musik! Könnt Ihr bitte noch eine Playlist veröffentlichen? Das wäre super!

  • Peter

    phantastisch dass ihr das ward! phantastische Gäste!! phantastische DJs und abgefahrene Musik!

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>