2010 keine DJ-Night

Nun ist es “amtlich”: 2010 wird es krankheitsbedingt keine DJ-Night geben. Die 98 Prozent der 271 bisherigen Teilnehmer an unserer Umfrage, die mindestens eine weitere DJ-Night erleben möchten, sowie alle anderen stillen Mitleser müssen sich auf das Jahr 2011 vertrösten lassen.

Auch die LP-Ausstellung “Sounds” wird definitiv am 21. März 2010 enden, da die Räumlichkeiten für eine neue Austellung zum Thema “Alles fließt. Zur Kulturgeschichte des Wassers” benötigt werden. Zur Erinnerung: Im Rahmen von “Sounds” werden in stimmungsvoller Atmosphäre und mit viel Musik 180 Platten aus der Zeit von 1966 bis 1976 präsentiert, die beispielhaft aufzeigen, was das (rock-)musikalische Geschehen in den “alternativen” Diskotheken der hiesigen Region der ausgehenden 1960er und der 1970er Jahre bestimmte.

Die Ausstellung “Break on through to the other side – Tanzschuppen, Musikclubs und Diskotheken in Weser-Ems”, die mit ihrem phänomenalen Erfolg Auslöser der “Sounds”-Ausstellung, der DJ-Nights sowie weiterer schöner Events wurde, wird dagegen den immer noch zahlreichen Besuchern wohl noch eine kleine Weile erhalten bleiben. Ein “würdevoller” und der Ausstellung und ihrer Folgen angemessener Abschluss wird noch gesucht …

Wunschtitel für die mögliche nächste DJ-Night können gerne per Mail an uns gesendet werden. Die Titel werden in der Rubrik “Dj-Nights” als “Wunschtitel” ohne weitere Kommentare und Bewertungen aufgelistet.

Zum Abschluss präsentiert das obligatorische Youtube-Video einen Titel, der als ganz heißer Anwärter für eine weitere DJ-Night gelten sollte: Rare Bird mit You’re Lost von der 1972er LP Epic Forest. Wer die LP noch im Plattenschrank stehen hat, verfügt über eine kuriose Rarität, denn auf der Doppel-LP sind nur drei Seiten enthalten, die vierte Seite ist gänzlich leer und ohne Rillen. Die anderen Titel sind übrigens alle genauso gut wie der nun folgende …

Wilfried

Schreibe einen Kommentar