Die 4. Nacht der legendären DJs

Für die Betreiber des “Club 69” begann die deutsche Diskothekengeschichte 1961 im ostwestfälischen Bünde, wie ihr Beitrag “Club 21” (?) im HNA Regiowiki ↑ dokumentiert. Doch nicht “Rex Como” – ein 18-jähriger “gelernter Plattenverkäufer” – war der erste DJ Deutschlands, sondern Horst Wodowos 1959 im Osnabrücker “Ocambo Club”. Das ist mittlerweile hinreichend belegt und auch … Weiterlesen …

Bürgerfeldes „Erholung“ war sehr beliebt

Früher wurde an der Alexanderstraße 192 getanzt. Heute wird dort getankt. (…) 1973 eröffnete der legendäre Emil Penning in dem Haus die Diskothek „Tiffany“. Und sorgte bis 1977 für einiges Aufsehen. (…) http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/buergerfeldes-erholung-war-sehr-beliebt_a_16,0,2838812567.html Otto

Discokugel unterm Zwiebelturm

“Früher wollten wir die Leute eigentlich auch schockieren, heute wollen wir sie nur noch happy machen – und das gelingt uns auch” … Mani Neumeier von Guru Guru in der WDR-Doku “Kraut & Rüben”. “Psychedelisches Schloss im Kunstnebel”, “Erinnerungen an die Jugend” oder eben “Discokugel unterm Zwiebelturm” lauten die Titel einer Auswahl von Presseartikeln zur … Weiterlesen …

Playlist DJ-Night 2014

Das Underground-Musik keineswegs nur dem Abseitigen und Schrägen entstammt, bewiesen trotz des aktuellen Mottos “goin underground!” zum mittlerweile vierten Mal die (diesmal nur 8) DJs auf der DJ-Night 2014. Mehr noch, die Zufriedenheit mit der gespielten Musik war 2014 möglicherweise noch ein bisschen größer als sonst, zumindest wenn man die große Zahl der unermüdlich Tanzenden … Weiterlesen …